workshop
Home Nach oben AssoziationsBlatt

 

In einem Workshop wollen wir dieses Spiel
nutzen, um unsere Aufmerksamkeit auf einen Zustand, eine Situation oder einen Vorgang zu lenken, der uns im Augenblick bedrängt, 
beschäftigt oder begeistert.

In gemeinsamer Kommunikation und Achtsamkeit können wir uns gegenseitig begleiten und unterstützen, um so zu Veränderung, Lösung oder Bestätigung zu gelangen. Im Miteinander wollen wir bekannte und neue Möglichkeiten der individuellen Deutung und Nutzung zur Selbsterkenntnis entdecken.
Durch Entspannungsübungen, kreatives Tun, Bewegung und Meditation mögen wir uns dabei leiten und auf das im Moment Wesentliche zentrieren lassen.

Der Workshop kann über drei Tage (Freitag Abends, Samstag, Sonntag bis Mittag) oder zwei Tage (Samstag und Sonntag) gebucht werden.
In der Regel sollten es mindestens acht Teilnehmer sein.

Bei Anmeldung einer festen Gruppe ist ein Wahltermin und -ort (in Deutschland oder Österreich) möglich, sofern geeignete Räumlichkeiten gefunden werden.
Bei Einzelanmeldung teilen wir mögliche Termine und Seminarort mit.
Ein Workshop wird angeleitet und begleitet von 
Dietmar Specken und Ute Mayrhofer-Spannring.

Einzelbegleitung auf ANFRAGE.

 

Das Spiel bestellen: Schirner-Verlag             buch.de

Weitere Informationen, Wünsche und Anmeldung an:

email Ute Mayrhofer-Spannring

 

           

email Dietmar Specken

 

Nach oben